Juni 20, 2016

Lampshading - the new Trend



Meine Lieben...Mondayvibes on: New week, new me, new chances! :) Heute möchte ich Euch  was von meinem aktuell liebsten Look erzählen.

Der neue Trend, den ich vor ein paar Monaten für mich entdeckt habe, nennt sich Lampshading. Ja genau, richtig gelesen, wie der Lampenschirm in Grossmutter's Wohnzimmer. Klingt oldfashion, ist aber lässig, edgy, urban und supercool zugleich. Also genau mein Ding!!!

Als der Winter langsam langsam weichte und es (ein kleines bisschen) wärmer wurde, war mir klar, dass die Zeit gekommen ist, die Stiefel langsam aber sicher wieder in den hinteren Bereich des Schuhschranks zu verfrachten. Ich aber gehöre zu denjenigen, die auch wenn es wieder warm wird noch gerne Stiefel trägt, vorallem Overknees, denn ich liebe Overknees. Damit der Stiefellook aber nicht völlig daneben aussieht und noch einigermassen zur Saison passt, kombiniere ich sie dann ganz einfach mit einem Oversize Pullover oder einem Oversize Hemd (aus der Herrenabteilung). Der Vorteil: Sieht nicht zu sexy aus. 
   
Viele schauen mich dann zwar schief von der Seite an und fragen sich wahrscheinlich, ob ich wohl meine Hosen zu Hause vergessen habe, aber wisst Ihr was? Mir egal, denn ich liebe den Look. Und wie es aussieht, ist der Look momentan totally trendy! 

Nun da jetzt der Sommer (zwar immer noch schleichend) naht, ist es an der Zeit unser Lampshading auf Sommer umzustellen. Wie? Ganz einfach. Statt dem Oversize Pulli, nehmen wir ein Oversize T-Shirt (habe btw am Wocheende in der Männerabteilung von H&M ganz viele tolle Teile im SALE entdeckt) und statt den Overknees stellen wir auf sexy, knöchelhohe Boots um und zeigen dazwischen vieeell nackte Haut. Got it? :) Wer sich dann aber doch noch zu nackisch fühlt, kann auch extra kurze Shorts unter das Oversize-Shirt schummeln. 

Wie auch immer. Ob Pulli, Hemd, T-Shirt, Stiefel oder Boots, der Look ist toll. Ich liebe den Mix zwischen sexy und lässig und bequem ist es auch. Was will man mehr?

Wer hat mich inspiriert bzw. bei wem habe ich es auch gesehen: Charlotte Crosby, Kate Moss, Chrissy Teigen, Bella Hadid, Kendall & Kylie Jenner, Rihanna, Kourtney Kardashian.

Wichtig: Der Pulli bzw. das T-Shirt muss lang genug sein und weit über den Po reichen und je nach dem lieber mit flachen Overknees kombiniere, da der Look schnell "billig" oder zu sexy wirkt.
 

Besonders trendy: Das legendäre Givenchy-Rotterweiler-Shirt (gesehen bei Kendall Jenner) oder Football- und Basketball-Team Shirts. My personal favorite: Teile aus der Herrenabteilung.

Fazit: Super lässig, super edgy und troztdem hot hot hot!! 

Na, werdet Ihr den Trend ausprobieren? Falls Ihr noch Tipps braucht, wo Ihr zu dieser Zeit noch tolle Overknees bekommt, lasst es mich wissen! Gebe Euch gerne meine Geheimtipps bekannt.

yours sincerely and have a good start to the new week!! 

So stylt ihr den Look nach: 

Gigi Hadid, Kylie Jenner, Kate Moss, Rihanna
Kim Kardashian
Kylie Jenner
Hailey Baldwin
Kendal Jenner trägt hier das berühmte Gyvenchy-Rottweiler-T-Shirt
Charlotte Crosby mit der Peeptoe-Version
Charlotte Crosby

Bella Hadid - my favorite: Camouflage Look
Kourtney Kardashian

Charlotte Crosby
Kourtney Kardashian
Kylie Jenner
Cara Delevingne
Charlotte Crosby

Dieses Blog durchsuchen

Empfohlener Beitrag

Halloween Countdown starts now

Hey guys,  it's that time of the year again (no worries I am not gonna talk about Christmas yet haha) and the most important quest...

Gadget

Dieser Inhalt ist noch nicht über verschlüsselte Verbindungen abrufbar.