Mai 17, 2016

L'Oreal Casting Creme Gloss #ichsagjazufarbe



Hallo meine Lieben 

Ihr kennt bestimmt die Werbung, in der Lena Meyer-Landrut "Ja" zu Farben sagt. Als ich diese Werbung zum ersten mal gesehen habe, blieb sie lange in meinem Gedächtnis hängen. #ichsagjazufarbe was für ein toller Slogan für eine Haar-Colorations-Werbung dachte ich mir. 

Dank Eileen und Coolbrandz, durfte ich an der L'Oreal Kampagne teilnehmen und die Casting Creme Gloss Farben testen. Und nicht nur das, im Paket waren ausserdem noch Shampoo, Conditioner, Haarspray und Haarschaum mit dabei. Toll, ich freue mich schon sehr all diese Produkte zu testen. 

Aber jetzt nochmal zurück zur Casting Creme Gloss. Es ist Frühling und dies ist genau die richtige Zeit, um seinem Look (den Haaren) ein wenig Farbe zu geben und Pepp reinzubringen. Da ich aber momentan keine Lust auf eine drastische Typveränderung habe, war dies genau die richtige Lösung. Hier geht es nicht um eine komplette Typveränderung, nein hier geht es darum, das Schönste in einem zu akzentuieren. Mit Casting geht das ganz schnell und einfach zu Hause. Es ist schonend, ohne Ammoniak und erlaub deshalb häufiger die Farbe zu ändern oder eben aufzufrischen

Da ich mit meinen 30-something leider schon ziemlich viele graue Haare habe, (was in der Familie liegt) nimmt es mich gleich auch Wunder, wie gut die Farbe die grauen Haare deckt. Nicht dass mich meine grauen Haare noch stören - habe mittlerweile gut gelernt damit umzugehen und dazu zu stehen - aber zwischendurch wieder "greyless" zu sein tut trotzdem gut. Auf der Packung heisst es ja: "Endlich eine Pflege-Farbe ohne Ammoniak, für sichtbare, glänzende Farbreflexe bei optimaler Grauhaarabdeckung(bis zu 8 Wochen!!) Yayyy...d.h. endlich mal eine schonende Farbe inkl. Graubadeckung. Heisst wohl, dass ich jetzt öfters auf meine grauen Haare, ohne grossen Aufwand, verzichten kann. That's some good news!! :)
 
Meine Wahl traf auf die Farbe Nr. 100 Licorice (zu Deutsch: Lakritze). I like! Mit meinen dunklen Haaren hatte ich auch keine grössere Wahl muss ich zugeben, aber ich liebe meinen dunklen Haare und je "schöner, dünkler & glänzender" das Schwarz, umso besser!

Nun aber ran an die Farbe! Schon während dem Mischen, fällt mir auf, dass der Geruch sehr angenehm und schon fast sanft ist. Ja sanft, habe auch schon viele andere Haarfarbexperimente hinter mir, wo der Geruch schon beim öffnen der Tube direkt in die Nase schoss! Kennt die eine oder andere bestimmt, oder?! :) Casting Creme Gloss riecht also schon mal toll und lässt sich gut vermischen. Die Farbe lässt sich mit der Flasche gut auftragen und in die Haare verteilen. Pluspunkt! Leider ist für meine Haarpracht eine Flasche zu wenig :( Denke das nächste Mal muss ich mit mindestens 2 3 Flaschen rechnen. Ich habe wirklich sehr viele Haare!! Deshalb habe ich mich mehr auf den oberen Teil meines Kopfes konzentriert und erhoffe mir schon so einen  "jüngeren" Look. ;)

Nun seid ihr bestimmt auch so gespannt wie ich, wie das Resultat aussieht. Die Einwirkzeit geht schnell vorüber und nach dem üblichen Rauswaschen, Föhnen, Stylen etc. komme ich dem Final-Look nahe....

Um es spannend zu machen, werde ich das Ergebnis erst morgen auf Instagram veröffentlichen und natürlich auch den Blogpost updaten! Seid geduldig ;)

Alles was ich bisher sagen kann ist: #ichsagjazufarbe:))))) Defnitiv!

Good Night & yours sincerely,
Eure Malyficent Inspired





Update: 

So meine Lieben

Hier wie versprochen noch das Ergebnis. Bin wirklich sehr happy mit der Farbe und auch die Handhabung war super easy und überhaupt nicht mit viel Aufwand verbunden. Perfekt für ein Refreshing alle 8 Wochen. (Wofür ich bisher ja immer zu "faul"war).  Aber die Zufkunft für eine andauernde schwarze Haarpracht sieht rosig aus!! Ich kann "Casting Creme Gloss" wärmstens weiterempfehlen!! Daumen hoch!! Und noch zum Thema "Grauhaarabdeckung" TOP!!! :D



Meine Mom hat es auch versucht mit der Farbe Nr. 400 (Braun). Bei ihr wirkt das Braun jedoch eher wie Schwarz. Mir gefällts :)


Dieses Blog durchsuchen

Empfohlener Beitrag

Halloween Countdown starts now

Hey guys,  it's that time of the year again (no worries I am not gonna talk about Christmas yet haha) and the most important quest...